Oetzel Bedachungen | Dachfenster-Konfigurator NEU
18432
page-template,page-template-template-page-builder,page-template-template-page-builder-php,page,page-id-18432,bridge,fpt-template,fpt-template-bridge,,qode-theme-ver-16.7,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.0,vc_responsive

Dachfenster

 

Dachfenster spenden Licht im Dachgeschoss und sorgen somit für mehr Wohnqualität. Neben zusätzlichem Tageslicht bieten Dachfenster auch bessere Möglichkeiten, die Wohnung zu lüften, sodass sich die Qualität der Raumluft verbessert. 

Neben klassischen Dachfenstern gibt es zahlreiche weitere moderne Lichtlösungen wie beispielsweise Lichtbänder, einen Dachbalkon oder großflächige Dachfenster. 

Vom einfachen Schwingfester über das Klapp-Schwingfenster bis hin zu Solar- oder Elektrofenster passen sich Dachfenster sowohl den örtlichen Gegebenheiten als auch dem individuellen Nutzerverhalten an. Grundsätzlich empfiehlt sich eine Vergrößerung der Fensterfläche. Meist ist der bauliche Aufwand für die Vergrößerung verhältnismäßig gering, gleichzeitig steigert sich die Wohnqualität durch mehr Tageslicht und verbessertes Raumklima enorm. Durch einen sogenannten Wechsel der Dachbalken können in den meisten Fällen alle Wünsche realisiert werden.

Mehr Licht und frische Luft unterm Dach

 

Dachflächenfenster bieten eine doppelt so hohe Lichtausbeute wie gleich große Fassadenfenster und dreimal so viel wie Gauben. Außerdem ist der Aufwand für den Einbau von Dachfenstern viel geringer als der Bau einer Gaube.

Studien belegen, dass sich Tageslicht positiv auf Wohlbefinden, Leistungsfähigkeit, Stimmung und Gesundheit auswirkt. Daher ist es wichtig, die bestmögliche Tageslichtqualität in Innenräumen sicherzustellen. Um dies zu gewährleisten, wurde nun erstmals eine neue europaweit geltende Tageslicht-Norm entwickelt, die weit über die Forderungen der Musterbauordnung hinausgeht.

Um die Berechnung der Fensterfläche nach der neuen DIN Norm möglichst unkompliziert zu machen, lässt sich eine einfache Faustregel anwenden: 20 – 25 % der Raumgrundfläche sollen als Fensterfläche geplant werden. So ist immer für ausreichend Tageslicht und Frischluft gesorgt.

Welche Fenstergröße benötige ich?

 

Studien belegen: Tageslicht wirkt sich positiv auf Wohlbefinden, Leistungsfähigkeit, Stimmung und Gesundheit aus. Die bestmögliche Tageslichtqualität in Innenräumen ist daher unbedingt sicherzustellen.

Um dies zu gewährleisten, wurde nun erstmals eine neue europaweit geltende Tageslicht-Norm entwickelt, die weit über die Forderungen der Musterbauordnung hinausgeht.

 

Musterbauordnung
(Stand 1960)

Neue Tageslicht-Norm DIN EN 17037
(Stand 2019) 

Mindest-Fensterfläche:
1/8 bzw. 1/10 der Raumfläche
(je nach Bundesland)
Mindest-Fensterfläche (Faustformel):
20 bis 25 % der Raumfläche

Passt bei mir auch eine Lichtlösung?

 

Neben klassischen Dachfenstern sorgen auch spezielle Lichtlösungen für mehr Tageslicht in der Dachgeschosswohnung. Der Hersteller Velux bietet zahlreiche Optionen für jede Wohnsituation.

In den meisten Fällen lässt sich der Wunsch einer großen Lichtlösung ohne Probleme umsetzen!

Die Innenverkleidung ebenfalls erneuern?

 

Um mehr Tageslichtausbeute sowie eine bessere Luftzirkulation am Fenster zu erreichen, sollte neben dem Fenster auch gleich die Innenverkleidung ersetzt werden. So ist es möglich die Anschlüsse entsprechend den Anforderungen des Zentralverbands des Deutschen Dachdeckerhandwerks (ZVDH) sicherstellen. Ebenfalls kann Dämmung seitlich um das Fenster ergänzt werden und an die Dampfsperre angeschlossen werden. Dies minimiert Wärmebrücken, verbessert die Dichtigkeit und sorgt so für niedrigere Heizkosten. Bei dem Einbau förderfähiger Dachfenster, ist dies in den Mindestanforderungen grundsätzlich vorgeschrieben.

Velux bietet zum Fenster passende, pflegeleichte Innenfutter aus weißem Kunststoff. So erledigen wir alles aus einer Hand – und Sie genießen Ihre neuen Dachfenster!

 

Interesse an einer Förderung?

 

Jetzt Dachfenster mit dem passenden Dämmwert modernisieren und bei Förderfähigkeit von mindestens 20 % staatlicher Förderung profitieren!

Staatliche Förderprogramme

BEG-Förderung Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG)

Steuerliche Förderung gemäß Einkommensteuergesetz (EStG)

Werden Dachfenster gefördert?

Werden Dachfenster gefördert?

Werden Dachfenster gefördert?

Ist ein Energieberater notwendig?

Ist ein Energieberater notwendig?

Ist ein Energieberater notwendig?

Die staatlichen Förderprogramme im Vergleich, mehr Infos zur steuerlichen- oder BEG-Förderung, sowie den Fördergeld-Check erhalten Sie unter:

VELUX – Staatliche Fördergelder

Dachfenster-Konfigurator

 

Mit unserem Velux-Konfigurator können Sie sich über die verschiedenen Möglichkeiten informieren und erste Kosten ermitteln.

 

Weiter unten kommen Sie direkt zur Dachfenster-Anfrage.

Dachfenster-Anfrage

Hier können Sie Ihre Anfrage an uns senden. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Hier können Sie bei Bedarf ein Foto des Fenster-Typenschildes hinzufügen.
(Dies befindet sich oben am geöffneten Fensterflügel)

Die Angebotserstellung und der anschließende Austausch von zwei großen Dachflächenfenstern erfolgte schnell und absolut pünktlich. Die Ausführung erfolgte akkurat und professionell. Ich war äußerst zufrieden.

B. u E. aus Hofheim

Cookie Hinweis: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen